Heul nicht, mach doch!

Deine Ideen warten darauf, umgesetzt zu werden. Hol dir Motivation & praktische Tipps für dein Passion Project.

Bootcamps

Live-Online-Workshops in Kleingruppen

online lernen & direkt umsetzen

intensives Thema + kleine Gruppe + gemeinsame Umsetzung = Willkommen beim Bootcamp! Achja, das Beste: Alles findet online/remote statt. #nopantsrequired

„Kato, was ist ein Bootcamp? Das klingt nach Militär, Feldbetten und Trillerpfeifen!“

Keine Sorge, mit so einer Art von Bootcamp haben meine Passion Project Bootcamps natürlich nichts zu tun! Stattdessen habe ich den Namen gewählt, weil Bootcamps bei mir die Assoziation wecken, dass sie einen festen Zeitraum haben und man bei einem Bootcamp nicht in der letzten Reihe lümmeln und chillen kann 😉 Ups, vielleicht kommt da doch der Drill Instructor mit Trillerpfeife im Anschlag in mir raus. 😜

Ich habe Ende 2019 angefangen, mit dem Format Bootcamp zu experimentieren. Der Hauptgedanke war, dass ich gerne (offline) Workshops mit kleinen bis mittelgroßen Gruppen leite und das gerne für #heulnichtmachdoch machen würde – am liebsten online und ortsunabhängig. Mit einem klaren Fokus und (Lern-)Ziel für ein paar Stunden zusammen arbeiten, Übungen durchführen und am Ende ein Ergebnis haben. Das ist ein super Gefühl!

Dazu kommen die Vorteile, dass feste Termine mit Kleingruppen einfacher mit meinem Terminkalender zu vereinbaren sind als verstreute 1:1-Mentorings und ich die Tickets für Gruppenprogramme für euch günstiger anbieten kann als die gleiche Stundenzahl in der 1:1-Beratung.

Ein weiterer Faktor, der bei den bisherigen Bootcamps sehr gut funktioniert hat (auch wenn ich nicht garantieren kann, dass es immer so abläuft:) Durch die Kleingruppe entsteht nochmal eine besondere Dynamik, weil sich jede*r mit den Projekten der anderen beschäftigt und Ideen beisteuert.

Wie laufen die Bootcamp-Sessions konkret ab? 

Eine Gruppe besteht aus maximal vier Teilnehmer*innen. Wir treffen uns in einem Online-Meetingraum, d.h. ihr seid örtlich flexibel, aber die Zeit ist fix. Die Session dauert mindestens zwei, eher drei Stunden. Ich bringe ein bisschen Input und Übungen durch, und ihr führt dann diese Übungen durch (oder erzählt von den Ergebnissen eurer Vorbereitungs- oder Hausaufgaben). Alle bekommen ihre individuelle Zeit zum Vorstellen, Besprechen, Brainstormen, Analysieren, Problemlösen, Pläneschmieden, … Was auch immer! Die Sessions werden aufgezeichnet und euch (nur euch!) zur Verfügung gestellt, damit ihr nicht hektisch mitschreiben müsst. Im Anschluss an die Sessions gibt es noch Feedback per Mail oder in einer individuellen Session – je nach Art des Bootcamps, siehe unten.

Nächste Termine

Podcast: Konzept und Themen 🎧

wir entwickeln ein wasserdichtes Konzept und einen Themenplan für deinen neuen Podcast

Großes Bootcamp
Kennenlernen: 12. 17. Februar,
Teil 1: 26. Februar und Teil 2: 11. März 2020

Pitchen & (Selbst-)Präsentation 📢

erzähle anderen von dir und deinem Projekt! Gemeinsam üben wir deinen Pitch.

Kleines Bootcamp
Teil 1: 02. März und Teil 2: 16. März 2020

(Micro-)Blogging: Konzept & Themen

Erzähle mit einem Blog oder via Insta- oder Twitter-Microblog deine Geschichte!

Großes Bootcamp
Termine tba (ca. April/Mai 2020)

Tickets

  • kleines Bootcamp
  • 90
    pro Person/Ticket
    • 2 gemeinsame Bootcamp-Sessions á 2-3 Stunden
    • kleine Gruppe
    • Feedback auf Hausaufgaben per E-Mail
  • großes Bootcamp
  • 180
    pro Person/Ticket
    • gemeinsames Vorgespräch/Kennenlerngespräch (ca 1-1,5h)
    • 2 gemeinsame Bootcamp-Sessions á 2-3 Stunden
    • kleine Gruppe
    • Feedback auf Hausaufgaben per E-Mail
    • mit 1:1-Sitzung zur individuellen Unterstützung

Ich nutze Elopage als Zahlungsanbieter. Du kannst dort u.a. mit Paypal und Kreditkarte bezahlen. Alternativ ist auch die Zahlung per Überweisung/Rechnung möglich. Bitte melde dich in dem Fall vor dem Kauf.

Ablauf

  1. Du buchst dein Ticket
  2. Ich schicke dir Materialien oder Übungen für die Vorbereitung
  3. Wir treffen uns zur ersten Sitzung (bei großen Bootcamps: zum Vorbereitungs-/Kennenlerncall) als Videokonferenz
  4. Zwischen den Sitzungen folgen weitere Übungen und Hausaufgaben
  5. Wenn du möchtest, kannst du dich mit den anderen Bootcamp-Teilnehmerinnen austauschen oder coworken
  6. Wir treffen uns zur zweiten Sitzung
  7. Ich stehe dir nach dem Bootcamp die Materialien, Links etc per Mail zur Verfügung und gebe Feedback auf deine Übungen/Hausaufgaben/Ergebnisse
  8. (beim großen Bootcamp: Wir treffen uns 1-2 Wochen nach dem Bootcamp zu einem 1:1-Nachbereitungsgespräch)

Kontakt & Beratung

Bist du an einem der Workshopthemen interessiert, aber weißt nicht, ob das Bootcamp zu dir und deiner Situation passt? Schreib mir einfach eine Mail oder eine Nachricht bei Instagram, damit ich dich beraten kann! (Hehe, das hat sich gereimt!)

Das gleiche gilt für den Fall, dass du unten im Archiv dein absolutes Wunsch-Thema entdeckst und gerne benachrichtig werden möchtest, wenn dieses Thema wieder als Bootcamp angeboten wird.

Archiv (vergangene Bootcamps)

Personal Branding 👋

Was macht dich als Marke aus und wie kannst du das durch dein Passion Project zeigen?

2019er Termin: abgeschlossen ✔
findet bestimmt bald wieder statt!

Themenfindung & Formatentwicklung 💡

für alle Macherinnen, die regelmäßig Content produzieren - für Blog, Podcast, Insta & Co.

Januar-Termin: abgeschlossen ✔
findet bestimmt bald wieder statt!