Heul nicht, mach doch!

Deine Ideen warten darauf, umgesetzt zu werden. Hol dir Motivation & praktische Tipps für dein Passion Project.

Image Alt

Heul nicht, mach doch!

Interview mit Juliana Danner (onandoffer.com)

Reality Check: Einen „kreativer Beruf“ zu ergreifen heißt nicht, dass du den ganzen Tag mit Photoshop und Illustrator (oder Pinsel und Stift) spielen und machen kannst, was du willst! Sorry!

Juliana Danner weiß das genau. Als Kreative und Personalberaterin bringt sie mit ihrer Plattform onandoffer.com Kreative und Unternehmen zusammen.
Wir haben uns über kreative Arbeit und den Einstieg in die Kreativbranche als Absolvent*in oder Young Professional unterhalten. Diese Folge schließt damit den Themenmonat Karriere ab.
Juliana und ich haben darüber gesprochen:
  • Was man im Studium nicht lernt, und wie man das nachholen kann
  • Wie man sich selbstbewusst um seine Karriere bemüht
  • Praktikum: Muss das sein?
  • Was Gehaltsverhandlungen und Selbstbewusstsein zu tun haben
  • Warum Passion so wichtig ist und wie Passion Projects oder „Fake-Projekte“ den eigenen Horizont erweitern
  • Wie ihr Mentor ihr geholfen hat
  • Wie man stetig netzwerkt
Links:
Julianas Plattform erreichst du unter onandoffer.com und wenn du dich mit ihr verbinden willst, findest du sie auf Instagram. (@onandoffer)

Hi, ich bin Kato! Ich unterstütze dich als Mentorin bei deinem Passion Project.