Heul nicht, mach doch!

Deine Ideen warten darauf, umgesetzt zu werden. Hol dir Motivation & praktische Tipps für dein Passion Project.

Image Alt

Heul nicht, mach doch!

Stelle mit 60+ Worksheets einen individuellen Planner für dein Projekt zusammen

 

Ich bin aufgeregt, denn ich habe ein neues Produkt im Shop! Daran habe ich schon seit Monaten gearbeitet und es ist auch noch nicht zu 100% fertig – mehr dazu später.

Ich liebe es, auf Papier zu planen und zu brainstormen. Dafür nutze ich allerdings so gut wie jedes Jahr einen neuen Planner, da bisher kein fertiger Planner für mich mit meinen Projekten zu 100% passend ist. Digitale Kalender sind mit ihren Erinnerungen und Co zwar praktisch, aber kreative Arbeit macht mit Papier und Post-Its mehr Spaß.

Im Laufe der Zeit habe ich mir einige Worksheets selbst gebastelt und eine Liste zusammengestellt mit Seiten, die ein individueller Planner bräuchte.  (Ganz ehrlich: am liebsten hätte ich direkt einen Print-Planner konzipiert, aber das widerspricht ja wieder dem ersten Problem: Je nach Passion Project müsste ein Planner sehr anders aussehen. Ob man wöchentlich ein neues  YouTube-Video dreht oder ein Buch schreibt, wird sich auch im Planungssystem niederschlagen.)

Den Traum vom physischen Planner habe ich also auf die “irgendwann”-Liste verschoben und deshalb erstmal “nur” die Planner-Seiten als digitale Dateien im PDF-Format erstellt. Damit übergebe ich euch die Flexibilität, wie ihr sie benutzen wollt:

  • selber ausdrucken und einzelne Seiten in einem Ordner oder Hefter abheften
  • selber die Seiten zu einem Planner zusammenstellen und beim Copyshop binden lassen
  • digital am Tablet nutzen, z.B. in App GoodNotes (iOS) oder Xodo (Windows)
  • als Vorlage für dein Bullet Journal

Das Beste: egal, wie sich euer Projekt ändert oder ob ihr im Laufe der Zeit mehrere Projekte startet, ihr könnt die Seiten immer wieder nutzen – und viele sind selbstverständlich auch für andere Zwecke (z.B. Lernplan erstellen) nützlich.

Das Ziel:

  • ihr erstellt einen Planner, der genau auf euch und eure Projektidee abgestimmt ist
  • das Planen macht mehr Spaß
  • die smarten Worksheets erleichtern euch die Arbeit am Projekt

Alle Seiten sind absolut druckerfreundlich gestaltet. Graustufen, keine endlosen Farbflächen, sehr subtiles Heul nicht, mach doch!-Branding. Ich gehe davon aus, dass ihr euch mit farbigen Stiften oder Textmarkern selber Farbe in die Planung bringt 😉

Enthaltene Planner-Seiten und Worksheets:

Die Seiten verteilen sich auf 7 verschiedene Bereiche, von Zeitplanung, Ziele & Visionen über Content-, Wissens- und Projektmanagement, bis hin zu Mentoring und „Woo Woo“-Stuff.

Version 1.0 ist da! 🎉

Um meinen eigenen Perfektionismus zu bekämpfen und den Planner schonmal zu veröffentlichen, hatte ich zunächst die Version 0.9 veröffentlicht. Damit habe ich mir erlaubt, ein paar noch nicht ganz so wichtige Seiten auszuklammern und Raum für Feedback und Fehlerbehebung zu schaffen. Das ist jetzt passiert und Version 1.0 ist da! Das schließt nicht aus, dass es irgendwann eine verbesserte Version 1.1 gibt 😉 Alle bisherigen Käufer*innen werden dann Zugriff erhalten. 

 

Packt dich das Planungsfieber? Dann lad dir das DIY-Planner-Kit hier Preis von 18€ herunter. Mein Shopsystem Elopage bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, u.a. Paypal und Sofortüberweisung. Du erhältst dann ein paar Minuten später einen Downloadlink in dein Mail-Postfach.

 

Hi, ich bin Kato! Ich unterstütze dich als Mentorin bei deinem Passion Project.

post a comment