Heul nicht, mach doch!

Deine Ideen warten darauf, umgesetzt zu werden. Hol dir Motivation & praktische Tipps für dein Passion Project.

Image Alt

Technik + Tools

Achtung, das hier ist kein richtiger Blogpost, sondern "nur" die Shownotes zur gleichnamigen Episode im Podcast. Du findest hier die groben Schritte und die Links zu den weiterführenden Tutorials. Den kompletten Inhalt gibt's aber voerst nur auf die Ohren: https://17zbq8j.podcaster.de/download/hndm_machdoch_wordpress.mp3 Inspiriert von einer Followerin auf Instagram widmet sich die heutige Folge dem Thema: Wie kann ich mit WordPress eine Website oder einen Blog für mein Projekt einrichten? In der Folge skizziere ich die Schritte, die ich beim Setup einer Wordpress-Seite gehe; außerdem findest du hier viele weiterführende Links für die konkreten Tutorials.

Ich hab die besten Gedanken oft unter der Dusche (ist das jetzt #tmi?), und kann dementsprechend Ideen für Blogposts, Podcast-Folgen oder Antworten auf E-Mails nicht sofort aufschreiben. Mit der Speech-to-Text-App "Sprachnotizen" (Android) kann ich meinem Handy einfach meine Gedanken notieren und es

Google Docs ist mein Lieblingstool für Textverarbeitung, weil es so flexibel ist: ich kann alleine daran arbeiten und von allen Geräten Gedanken zu aktuellen Dokumenten ergänzen, oder mit anderen gemeinsam Texte schreiben. Luisa und ich schreiben für erzähl davon sehr oft gemeinsam

Bist du StudentIn? Dann kennst du bestimmt das College-Meme, bei dem man sich zwischen einem coolen Sozialleben, ausreichend Schlaf und guten Noten entscheiden muss - weil man an der Uni vermeintlich nur Zeit für zwei davon hat. Ganz ähnlich habe ich eine Methode entwickelt, um ein passendes Blogsystem für sein Vorhaben auszuwählen. Von drei verfügbaren Merkmalen wählst du die zwei, die dir am wichtigsten sind.